Das nächste Repaircafé findet am 06.06.2024 wie gewohnt von 13:00-16:00Uhr statt, wir freuen uns auf Sie!

Repair Café Rostockf logo

Aktuelles


-----------------------------------------------------
Rostocker mit Herz
für
Maritimes:
Jochen Pfeiffer im Porträt
(Video, Quelle: MV1)
________________________________

Die Entwicklung der Luftfahrt in Rostock:
die Geschichte der Heinkel- und Arado-Werke

Hier weitere Infos...
__________________

 Traditionskabinett Fischkombinat Rostock 1952 - 1990
Rostocker Hochseefischerei

Hier weitere Infos...
________________

Unsere neue Ausstellung findet statt ab dem 08.04.2024 mit dem Titel:

Ausstellung ab 08042024, Titel Mecklenburg agenhaft

In der Auswahl befinden sich weithin bekannte Klassiker wie die Sage vom
Teterower Hecht neben seltener erzählten Stücken aus dem rund 30.000 Texte
umfassenden mecklenburgischen Sagenschatz, zum Beispiel die Erklärung, wie die Maränen einst in den Schaalsee gelangt sind.

Wer wissen will, warum der Fluss Recknitz krumm und schief ist, warum
die Stadt Hagenow keine Stadttore besitzt oder warum Schwerins
Seenotbrunnen vom Markt an den Hauptbahnhof umziehen
musste, findet beim Gang durch die Ausstellung ebenfalls Antworten.

Die fröhlichen Zeichnungen hat sich die
Güstrower Grafikerin Andrea Sommerfeld für
das sagenhafte Buch von Hartmut Schmied
„Riesen, Zwerge, Fabeltiere -
Sagen aus Mecklenburg für Kinder“ ausgedacht. Das Buch ist lieferbar.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!

Veranstaltungen in der logo neu kleinSocietät Rostock maritim e.V.
Alle Angaben ohne Gewähr, letztes update 03.04.2024
Programme und Termine 2024


Mit allen
Terminen für das Repaircafé und
"ROSI SINGT!"

Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 10:00Uhr bis 17:00Uhr
Sonntags geschlossen außer bei Veranstaltungen

logo neu klein           2024     logo neu klein
Januar  Datum/Zeit  Veranstaltung  Beschreibung
#190 04.01.2024 und
#191 18.01.2024

13:00- 16:00Uhr
Repair Café Gemeinsam reparieren  
Dienstags
09.01.2024
16.01.2024
23.01.2024
30.01.2024
jeweils um 19:00 Uhr

"Rostock singt"-
jetzt in unserem Haus!
Wann? " An jedem Dienstag, an dem in M/V Schule ist. Nähere Info´s unter:
www.rostocksingt.de



 
Bis April 2024
Ausstellung "Augenblick" Grafik von Künstlerinnen aus Mecklenburg/Vorpommern
Februar      
#192 01.02.2024 und
#193 15.02.2024

13:00- 16:00Uhr
Repair Café
Dienstags
20.02.2024
27.02.2024
jeweils um 19:00 Uhr
"Rostock singt"-
jetzt in unserem Haus!
Wann? " An jedem Dienstag, an dem in M/V Schule ist. Nähere Info´s unter:
www.rostocksingt.de
  Bis April 2024  Ausstellung "Augenblick"
Grafik von Künstlerinnen aus Mecklenburg/Vorpommern
März
#194 07.03.2024 und
#195 21.03.2024
13:00- 16:00Uhr
Repair Café   Gemeinsam reparieren
im Repair Cafe'
 
Dienstags
05.03.2024
12.03.2024
19.03.2024
jeweils um 19:00 Uhr
"Rostock singt"-
jetzt in unserem Haus!
Wann? " An jedem Dienstag, an dem in M/V Schule ist. Nähere Info´s unter:
www.rostocksingt.de
Osterei Samstag 16.03.2024 Ostermarkt in der Societät Das ehemalige Schifffahrtsmuseum ist am Samstag, den 16.3.2024 in der Zeit von 10.00 - 17.00Uhr Kulisse und Treffpunkt für einen Markt von handgefertigten Kreationen zum Thema Ostern.
  Bis April 2024 Ausstellung "Augenblick"
Grafik von Künstlerinnen aus Mecklenburg/Vorpommern
Ständige Dauer- ausstellungen

„Die Geschichte der Schifffahrt“

„Kabinett der Helmtaucher“

„Kabinett über den Flugzeugbau der Heinkel-Werke“

 

Seit dem 17.09.2020

Dauerausstellung

STIFTUNG KUNSTSAMMLUNG DER DEUTSCHEN SEEREEDEREI

Der Grundstein für die Sammlung wurde Ende der 50-ziger Jahre in der Deutschen Seereederei- einem der ehemalig größten Unternehmen im Bezirk Rostock- gelegt. Sie dürfte, wie Wolf Karge schreibt „..eine der größten Kunstsammlungen der DDR sein, die durch einen volkseigenen Betrieb angelegt wurde und die noch geschlossen existiert.“ Sie umfasst vorwiegend Werke aus Malerei und Grafik.

 
Dauerausstellung

In der
Ausstellung
"Das Gold der Ostsee"
zeigen wir zauberhafte, handgefertigte Gegenstände aus Bernstein in maritimem Ambiente.
.. 

Dauerausstellung

In der Ausstellung "Erinnerungen an eine verlorene Heimat" zeigen wir Foto´s, Bücher und anderes, die an die Flucht aus Ostpreußen, Pommern, Schlesien und dem Sudetenland erinnern...
April
#196 04.04.2024 und
#197 18.04.2024
13:00-16:00Uhr
 
Repair Café   Gemeinsam reparieren
im Repair Cafe'



Dienstags
09.04.2024
16.04.2024
23.04.2024
30.04.2024
jeweils um 19:00 Uhr
"Rostock singt"-
jetzt in unserem Haus!
 
Wann? " An jedem Dienstag, an dem in M/V Schule ist. Nähere Info´s unter:
www.rostocksingt.de
  Ab dem 08.04.2024
Ausstellung "Mecklenburg sagenhaft"
30 Sagen in Zeichnungen und Aquarellen von Andrea Sommerfeld-weitere Infos hier

Ständige Dauer- ausstellungen






Mai
#198 02.05.2024 und
#199 16.05.2024
13:00-16:00Uhr
Repair Café   Gemeinsam reparieren
im Repair Cafe'
Dienstags
07.05.2024
14.05.2024
28.05.2024
jeweils um 19:00 Uhr
"Rostock singt"-
jetzt in unserem Haus!
 
Wann? " An jedem Dienstag, an dem in M/V Schule ist. Nähere Info´s unter:
www.rostocksingt.de
Ständige Dauer- ausstellungen

„Die Geschichte der Schifffahrt“

„Kabinett der Helmtaucher“

„Kabinett über den Flugzeugbau der Heinkel-Werke“




Juni
Das 200. Repaircafé!
#200 06.06.2024 und
20.06.2024
13:00-16:00Uhr
 
Repair Café   Gemeinsam das 200-mal reparieren im Repair Cafe'
Das muss gefeiert werden!
Dienstags
04.06.2024
11.06.2024
18.06.2024
jeweils um 19:00 Uhr
"Rostock singt"-
jetzt in unserem Haus!
 
Wann? " An jedem Dienstag, an dem in M/V Schule ist. Nähere Info´s unter:
www.rostocksingt.de
Ständige Dauer- ausstellungen

„Die Geschichte der Schifffahrt“

„Kabinett der Helmtaucher“

„Kabinett über den Flugzeugbau der Heinkel-Werke“

Juli
04.07.2024 und 18.07.2024
13:00-16:00Uhr
Repair Café   Gemeinsam reparieren
im Repair Cafe'
Termine folgen
"Rostock singt"-
jetzt in unserem Haus!
 
Wann? " An jedem Dienstag, an dem in M/V Schule ist. Nähere Info´s unter:
www.rostocksingt.de
 
Dauerausstellungen

„Die Geschichte der Schifffahrt“

„Kabinett der Helmtaucher“

„Kabinett über den Flugzeugbau der Heinkel-Werke“

August 
01.08.2024 und 15.08.2024
13:00-16:00Uhr
Repair Café   Gemeinsam reparieren
im Repair Cafe'
Termine folgen  "Rostock singt"-
jetzt in unserem Haus!
 
Wann? " An jedem Dienstag, an dem in M/V Schule ist. Nähere Info´s unter:
www.rostocksingt.de
 
Ständige Dauer- ausstellungen

„Die Geschichte der Schifffahrt“

„Kabinett der Helmtaucher“

„Kabinett über den Flugzeugbau der Heinkel-Werke“

September 
05.09.2024 und 19.09.2024
13:00-16:00Uhr
 
Repair Café   Gemeinsam reparieren
im Repair Cafe'
Termine folgen
"Rostock singt"-
jetzt in unserem Haus!
 
Wann? " An jedem Dienstag, an dem in M/V Schule ist. Nähere Info´s unter:
www.rostocksingt.de
 
Ständige Dauer- ausstellungen

„Die Geschichte der Schifffahrt“

„Kabinett der Helmtaucher“

„Kabinett über den Flugzeugbau der Heinkel-Werke“

Oktober
10.10.2024 und 24.10.2024
13:00-16:00Uhr
 
Repair Café   Gemeinsam reparieren
im Repair Cafe'
Termine folgen
"Rostock singt"-
jetzt in unserem Haus!
Wann? " An jedem Dienstag, an dem in M/V Schule ist. Nähere Info´s unter:
www.rostocksingt.de
 
Ständige Dauer- ausstellungen

„Die Geschichte der Schifffahrt“

„Kabinett der Helmtaucher“

„Kabinett über den Flugzeugbau der Heinkel-Werke“




 






     

    November 
    07.11.2024 und 21.11.2024
    13:00-16:00Uhr
    Repair Café  Gemeinsam reparieren
    im Repair Cafe'
    Termine folgen
    "Rostock singt"-
    jetzt in unserem Haus!
    Wann? " An jedem Dienstag, an dem in M/V Schule ist. Nähere Info´s unter:
    www.rostocksingt.de
     
    Ständige Dauer- ausstellungen

    „Die Geschichte der Schifffahrt“

    „Kabinett der Helmtaucher“

    „Kabinett über den Flugzeugbau der Heinkel-Werke“

    Dezember
    05.12.2024 und 19.12.2024
    13:00-16:00Uhr
     
    Repair Café  Gemeinsam reparieren
    im Repair Cafe'
    Termine folgen
    "Rostock singt"-
    jetzt in unserem Haus!
     
    Wann? " An jedem Dienstag, an dem in M/V Schule ist. Nähere Info´s unter:
    www.rostocksingt.de
     
    Ständige Dauer- ausstellungen

    „Die Geschichte der Schifffahrt“

    „Kabinett der Helmtaucher“

    „Kabinett über den Flugzeugbau der Heinkel-Werke“




     
    Layout by: kHandloik · design