Das nächste Repaircafé findet am 06.06.2024 wie gewohnt von 13:00-16:00Uhr statt, wir freuen uns auf Sie!

Repair Café Rostockf logo

Aktuelles


-----------------------------------------------------
Rostocker mit Herz
für
Maritimes:
Jochen Pfeiffer im Porträt
(Video, Quelle: MV1)
________________________________

Die Entwicklung der Luftfahrt in Rostock:
die Geschichte der Heinkel- und Arado-Werke

Hier weitere Infos...
__________________

 Traditionskabinett Fischkombinat Rostock 1952 - 1990
Rostocker Hochseefischerei

Hier weitere Infos...
________________

Linienschiff

Karl-Ernst Reske hat in mühevoller Kleinarbeit verschiede Modelle gebaut und dabei jedes noch so winzigste Detail berücksichtigt. Beim Basteln der Modelle wurden keine vorgefertigten Teile oder Schablonen verwendet sondern mit Stoffresten, Papier, Drähten und Fäden gearbeitet. Entstanden sind originalgetreue Meisterwerke des Künstlers.

Die Societät Rostock maritim e.V. eröffnete am 22.10.2013 um 16:00 Uhr die Ausstellung des Schiffsmodellbauers Karl-Ernst Reske „Maritime Schiffsmodelle in Perfektion“. Gezeigt wurden Schiffsmodelle bestehend aus Segel-, Kriegs-, Handels-, sowie Passagierschiffen. Die Ausstellung konnte bis zum 12. März 2014 besucht werden.

Wasser, Wind und weiße Segel auf der Ostsee

Am 18. Juli 2013 wurde die Fotoausstellung von Fiete Senk im ehemaligen Schifffahrtsmuseum (August-Bebel-Str. 1) eröffnet. Unter der Überschrift "Wasser, Wind und weiße Segel auf der Ostsee" wurden Motive von verschiedenen Segelschiffen in voller Fahrt auf der Ostsee gezeigt.

"Mit dem Blick über die Ostsee will der Autor die Schönheit der Natur auf dem Wasser bei Wind und Wellen unter weißen Segeln in einer Fotoausstellung darstellen. Dabei soll die Ausstrahlung von Ruhe - rauer Gewalt und der Schönheit der See unter den unterschiedlichen Tages- und Lichtbedingungen auf den Betrachter einwirken."

Die Ausstellung konnte bis zum 3. Dezember 2013 besucht werden.

 
Layout by: kHandloik · design